Wer sich schon immer einmal gefragt hat, was dieser „Steinhaufen“ in der Nähe des Völkerschlachtdenkmales am Gustav-Schwabe-Platz im Stadtteil Stötteritz zu bedeuten hat, dem wird…

Marienkirche Stötteritz

31. August 2015 0

Die Marienkirche, welche erst seit 1906 so heisst, im Stadtteil Stötteritz ist schon über 300 Jahre alt. Die einschiffige Saalkirche wurde in den Jahren 1702…

Gutshaus Stötteritz

28. August 2015 0

Das Gutshaus Stötteritz befindet sich natürlich im gleichnamigen Stadtteil, natürlich in Stötteritz, visavis der Marienkirche und gehörte einst zum dortigen Rittergut. Das Rittergut bestand aus…