Brunnen im Leipziger Nikolaikirchhof

Der im Nikolaikirchhof befindliche sogenannte Chipperfield-Brunnen ist ein Granit-Brunnen nach Entwürfen des Londoner Archikten David Chipperfield und wurde im Zuge der Umgestaltung des Nikolaikirchhofes mit Unterstützung der Stiftung „Lebendige Stadt“ am 9.Oktober im Jahr 2003 eingweiht.
Der Brunnen hat einen Durchmesser von 3,30 Meter, die Schale wurde aus Lausitzer Granit gestaltet.

Das Wasser, welches über den Rand der Brunnenschale läuft, symbolisiert den Freiheitsdrang der Menschen, die im Herbst 1989 an selber Stelle friedlich demonstrierten.

Granitbrunnen im Nikolaikirchhof
Granitbrunnen im Nikolaikirchhof
Brunnen aus Granit auf dem Nikolaikirchhof
Brunnen aus Granit auf dem Nikolaikirchhof
Chipperfield-Brunnen
Chipperfield-Brunnen

gefunden bei
http://www.leipzig.de/buergerservice-und-verwaltung/unsere-stadt/herbst-89/erinnern/lichtinstallation-und-brunnen-auf-dem-nikolaikirchhof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.