Nachfolgend die Links zu den Webseiten mit weiterführenden Informationen wie Baujahr, Höhe usw. sowie Bilder für die Wassertürme der Stadt Leipzig
http://www.leerstehende-baudenkmale.de
http://www.wasserturm-leipzig.de
http://eber.se/torn/de/sn/index.html

Und los gehts mit den Bildern.

Wasserturm Großzschocher
Wasserturm Großzschocher
Wasserturm Großzschocher
Wasserturm Großzschocher

Der Wasserturm in Großzschocher wurde im Jahr 1904 erbaut und 1927 erhöht, hat eine Höhe von 40 Metern.

Wasserturm Markkleeberg
Wasserturm Markkleeberg
Wasserturm Markkleeberg
Wasserturm Markkleeberg
Wasserturm Probstheida
Wasserturm Probstheida
Wasserturm Engelsdorf
Wasserturm Engelsdorf
Wasserturm Engelsdorf
Wasserturm Engelsdorf
Wasserturm Schkeuditz
Wasserturm Schkeuditz
Wasserturm Wahren
Wasserturm Wahren
Wasserturm Liebertwolkwitz
Wasserturm Liebertwolkwitz

Der Wasserturm in Liebertwolkwitz wurde gegen 1910 erbaut und hat eine Höhe von 55 Metern.

Wasserturm Borsdorf
Wasserturm Borsdorf

Der Wasserturm an der alten B6 zwischen Borsdorf und Gerichshain wurde ca. 1904 erbaut und hat eine Höhe von 40 Metern.

Wasserturm Mockau
Wasserturm Mockau

Dieser Wasserturm im Stadtteil Mockau und wurde 1907 erbaut. 2001 wurde der Turm durch einen privaten Betreiber saniert und dient seit 2004 als Kletterturm

Wasserturm Eilenburg am ECW
Wasserturm Eilenburg

Der Wasserturm in Eilenburg wurde 1916 durch die Firma Dyckerhoff und Widmann für die angrenzende Zelluloidfabrik erbaut. Die Höhe beträgt 60 Meter, die Sanierung mit einem Budget von 2 Millionen Euro fand in den Jahren 2002 bis 2003 statt. Der Turm wird von den Eilenburger Stadtwerken betrieben, da der Tiefenbehälter, welcher 500 Kubikmeter Wasser fasst, als Löschwasserreservoir für das Gewerbegebiet genutzt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.