Die Holländermühle in Göhrenz bei Leipzig befindet sich an der Strasse zwischen Albersdorf und Göhrenz.

Windmühle in Göhrenz
Windmühle in Göhrenz

Hierbei handelt es sich um einen sogenannten Turmholländer, welcher im Jahr 1856 von einem Bauer Trautgott Schröter erbaut wurde. Die Windmühle wurde auf Grund des Mangels an solchen in der Region errichtet.

Holländermühle an der Albersdorfer Straße in Gören bei Leipzig
Holländermühle an der Albersdorfer Straße in Göhrenz

In der Mühle, welche auch als „Steuber Mühle“ oder „Kohlwagens Mühle“ bekannt ist, befindet sich keine technische Ausstattung mehr. Vielmehr wurde das 3 geschossene Gebäude als Wohnhaus umgebaut und wird auch als dieses heute noch genutzt. An der zeltdachförmigen Haube mit Dachaufsatz für die Flügelwelle, befinden sich leider keine Flügel mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.