Auch in Taucha direkt neben der Messestadt Leipzig gibt es neben dem bekannten Stadtpark noch andere Sehenswürdigkeiten.

Tafel am ehemaligen Amtsgericht in Taucha
Tafel am Gebäude Markt 2 in Taucha

Ein geschichtlich bedeutendes Gebäude befindet sich direkt am Markt 2. Auf dem Areal befand sich bis zum Jahr 1768 das Rathaus, welches um 1700 erbaut wurde und einem großen Stadtbrand im selbigen Jahr zum Opfer fiel.

Die Einweihung des jetzigen Gebäudes fand knappe 100 Jahre später als „Königliches Landgericht“ 1856 statt. Zeitweise war für den Gerichtsbezirk Taucha bis 1913 auch das „Amtsgericht“ dort beheimatet.

ehemaliges Amtsgericht Taucha
ehemaliges Amtsgericht Taucha

Erst ab jenem Zeitraum befand sich die Tauchaer Stadtverwaltung bis 1934 im Gebäude. Über dem Eingang kann man den Balkon sowie die sich darüber befindlichen Putti mit dem Wappenschild in der Mitte erkennen.

https://schlossverein-taucha.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.