Im beschaulichen Leipziger Stadtteil Engelsdorf gibt es neben der Villa Guhr oder dem Wasserturm auch noch andere schöne historische Dinge zu entdecken, auch wenn diese nicht gerade zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören. Sie gehören einfach zum Ortsbild und sind auch oftmals Orts- sowie Baugeschichtlich von Bedeutung. So wie das ehemalige Postamt, welches mit Sicherheit einige Geschichten erzählen kann und sich in der Engelsdorfer Straße 379 befindet.

in den Jahren 1926 bis 1926 erbaut - das Postamt im jetzigen Stadtteil Engelsdorf
in den Jahren 1926 bis 1926 erbaut – das Postamt im jetzigen Stadtteil Engelsdorf

Das Gebäude in Ecklage wurde nach Plänen des Leipziger Architekten Ernst Riedel gestaltet, wobei die damalige Gemeinde selbst den Auftrag durch die Oberpostdirektion für das Postgebäude vergab. Während die statischen Berechnungen sowie die Bauleitung vom Architekten selbst übernommen wurden, gab man die Ausführung des Baus in die Hände des Baumeisters Wilhelm Günther. Dennoch wurde heiß darüber diskutiert, ob ein Eckgebäude überhaupt in Frage kommen sollte. Dennoch wurde dem Bauantrag im September 1925 statt gegeben, wobei die Abnahme des Hauses schon ein Jahr später erfolgte. Errichtet wurde ein dreigeschossiges Gebäude im Art-Déco-Stil, welches auf einem Sockel aus Natursteinquadern steht und Bestandteile der Neorenaissance enthält.

Seitenasicht des alten Postamtes in Engelsdorf, rechs das Gebäude der Garage
Seitenasicht des alten Postamtes in Engelsdorf, rechs das Gebäude der Garage

Auch eine kleine Garage für ein Fahrzeug der Post wurde schon im Jahr 1925 im Hof erbaut. Im Obergeschoss des Amtes wurde schon im Entstehungsjahr eine Wohnung eingerichtet, wobei eine zweite erst später 1936 sowie 1937 eingerichtet wurde. Übrigens besteht hier eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Objekt der Mockauer Post. Im Dezember des Jahres 1995 wird die Postfiliale in diesem Amt geschlossen, heute wird das Gebäude nach einer Restaurierung als Wohnraum genutzt.

ehemaliges Postamt Engelsdorf
ehemaliges Postamt Engelsdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.