ehemaliges Hotel Hochstein Leipzig

Das heutige „Hotel am Bayrischen Platz“ hat eine sehr lange Geschichte mit bekannten Besuchern hinter sich, wenn auch das Hotel vorher unter anderem Namen geführt wurde.

Wie der Name schon verrät, befindet sich das Hotel am Bayrischen Platz in Leipzig gegenüber dem stadtbekannten Bayrischen Bahnhof.

Das Gebäude an sich wurde im Jahr 1862 durch den Kaufmann Georg Müller erbaut. Schon drei Jahre später 1865 wurde das Haus verkauft.
1872 kaufte der Gastwirt und Restaurator Louis-Ferdinand Hochstein das Bauwerk. Ich nehme stark an, daß er es war, der das gleichnamige Hotel eröffnete. Er führte das „Hotel Hochstein“ bis 1882

Das Hotel „Hochsteins“ im Villenstil war zu damaliger Zeit mit einem großem Gartenrestaurant sowie guter Weinstube ausgestattet.
Nicht nur allein diese Tatsache sorgte dafür, daß das Haus bei Leipzigern sowie Reisenden gleichfalls beliebt war. Auch der visavis stehende Bahnhof mit großem Reiseverkehr spielte eine große Rolle.

Karl Marx und Wilhelm Liebknecht im Hause
Hochinteressant für die Geschichte des Hotels ist ausserdem noch, daß sich im September des Jahres 1874 der Begründer
des Wissenschaftlichen Sozialismus Karl Marx mit seiner Tochter als Gast von
Wilhelm Liebknecht im Hotel aufhielt.

Noch heute kann man sich als Gast im originalgetreuen Karl-Marx-Zimmer einmieten. Ausserdem erinnert eine Tafel an der Hauswand an den prominenten Besucher.

In den folgenden Jahren wurde die Besitzerliste immer länger. Nach dem 2ten Weltkrieg ging das Haus an die Stadt Leipzig über und wurde von der HO genutzt.
Von 1995 bis 1997 wurde das unter denkmalschutz stehende Gebäude durch eine Frankfurter Familie restauriert und als
kleines Familienunternehmen bis 2014 geführt. Seitdem ist die
MTVB Gastronomie und Hotel-Betriebs GmbH im früheren „Hotel Hochstein“ beheimatet.

"Hotel am Bayrischen Platz", früher "Hotel Hochstein"
„Hotel am Bayrischen Platz“, früher „Hotel Hochstein“
ehemaliges Hotel Hochstein am Bayrischen Platz
ehemaliges Hotel Hochstein am Bayrischen Platz

mehr bei.
www.hotel-am-bayrischen-platz.de
http://geheimtipp-leipzig.de/am-bayrischen-platz/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.