Deutsche Bank am Martin-Luther-Ring
Das "Deutsche Bank" Gebäude am Martin-Luther-Ring Nummer 2 wurde nach Plänen des Architekten Arwed Rossbach in den Jahren 1898-1901 ursprünglich als Bankgebäude für die damalige "Leipziger Bank" erbaut
Das „Deutsche Bank“ Gebäude am Martin-Luther-Ring Nummer 2 wurde nach Plänen des Architekten Arwed Rossbach in den Jahren 1898-1901 ursprünglich als Bankgebäude für die damalige „Leipziger Bank“ erbaut
Blick in Markgrafenstraße und auf das Gebäude der "Deutschen Bank", welches nach dem Konkurs der damaligen "Leipziger Bank" im Jahr 1901 von erstgenannter übernommen wurde
Blick in Markgrafenstraße und auf das Gebäude der „Deutschen Bank“, welches nach dem Konkurs der damaligen „Leipziger Bank“ im Jahr 1901 von erstgenannter übernommen wurde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.